18. Juni 2021 in Paderborn **

** oder wo auch immer Ihr Home-Office zuhause ist

Wir starten eine neue Serie: Nachdem die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe uns nun mehrfach als Unterstützerin und Mitgastgeberin der Internet Days den Rücken gestärkt hat, tritt sie nun an die erste Stelle. Ab 2021 wir es eine jährliche Ausgabe der Internet Days geben, die sich den Handwerksunternehmen widmet. Im Juni diesen Jahres, ganz genau am 18. Juni starten wir mit den Internet Days #35 die erste Ausgabe.

Wir planen eine virtuelle Konferenz

 

Die Kreishandwerkerschaft wäre in kürzester Zeit dazu in der Lage, die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung auf die Beine zu stellen, und das kann ja noch werden. Bis dahin gehen wir erstmal davon aus, dass die Internet Days #35 online stattfinden werden. So oder so ändert das aber nichts am Inhalt, und den haben wir so geplant:

Der erste von drei Beiträgen liegt in den Händen von Stefan Freise (code-x.de). Er setzt sich zu Ziel, die Zuhörerinnen und Zuhörer zu inspirieren, mal etwas auszuprobieren, was viele andere KMUs bereits erfolgreich für sich zu nutzen wisssen. Damit es aber keine Entweder-Oder-Frage wird, stellt er in kompakter und knackiger Form gleich vier verschiedene „Disziplinen“ vor. Diese können genauso gut einzeln wie auch in Kombination miteinander genutzt werden, um ein Unternehmen digital in Szene zu setzen. Die vier Disziplinen sind: Newsletter und E-Mail-Marketing, Social Media Marketing, Landing-Pages für gezielte Angebot und die oft vernachlässigte aber doch so wichtigen Profile auf Google My Business

Mundwerk ist Handwerk, so lautet der Titel des zweiten Vortrags – Reden ist bekanntlich silber, aber Handwerk hat einen goldenen Boden. Kundenkommunikation im Handwerk ist ein spannendes Themenfeld, hier treffen Laien und Profis aufeinander, Probleminhaber:innen und Problemlöser:innen – verstehen beide Seiten einander immer? Gehört das sprichwörtliche Klappern immer noch zum Handwerk oder verleiten volle Auftragsbücher dazu, die Interaktion mit Auftraggeber:innen mit weniger Sorgfalt zu betreiben wie das Bauen, Reparieren, Sanieren und Modernisieren? Fühlt sich der Kunde, die Kundin von Beginn an verstanden, ist dies mehr als Silber und Gold, es kann eine stabile, solide Verbindung werden. Eine defekte Kundenkommunikation ist nämlich nicht leicht zu sanieren. Man pfuscht nicht ins Handwerk, aber man pfuscht auch nicht im Mundwerk. Vorher klappern, damit später nichts klappert. Kommunikationsberater Michael Krakow (mikrakom.de) öffnet seinen Werkzeugkoffer der Kundenkommunikation – Donnerstag oder Freitag, am frühen Nachmittag,
bitte sorgen Sie dafür, dass jemand zuhause ist.

Und falls das stimmt, was überall zu lesen ist, fehlt es vielen Handwerksbetrieben weniger an Kundinnen und Kunden als an Auszubildenden, Fachkräften und einfach guten Leuten. Darum dreht sich der dritte Vortrag: Carola Herbst (Social Media Herbst) kommt aus der digitalen Praxis und hat 10 sofort umsetzbare Tipps für Sie, um an den richtigen Stellen die gesuchten, guten Leute zu finden. Eigentlich spielt es kaum eine Rolle, ob Sie professionelle Dienstleistungen oder vielversprechende Arbeitsplätze anbieten – Reichweite und Sichtbarkeit sind Ihre eigentlichen Gegner. Carola Herbst zeigt Ihnen, wie sie als Arbeitgeberin und Arbeitgeber sichtbar werden, wo Sie vielleicht noch nie gesehen wurden. Neben vielen kostenfreien Möglichkeiten zeigt Ihnen die Referentin auch die Möglichkeit Stellenanzeigen kostengünstig bei Facebook & Co. zu schalten. 

Sie können natürlich zu jedem Vortrag Fragen stellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Datum

18. Juni 2021 ab 13:00 Uhr

Gastgeberin

Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe

Ort

Voraussichtlich als Online-Konferenz, Details werden noch bekannt gegeben.

Das Programm der Internet Days #35

13:00
Begrüßung (Hacer Ritzler-Engels - Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Stefan Freise - code-x GmbH)
13:15
Vier digitale Marketing-Disziplinen die es auszuprobieren lohnt
Stefan Freise, code-x GmbH aus Paderborn
14:00
Pause
14:15
Das große Glück der Voruteile und Verallgemeinerungen
Michael Krakow, mikrakom.de aus Detmold
15:00
Pause
15:15
Nachwuchs und Fachkräfte online gewinnen?!
Carola Herbst, Social Media Herbst aus Enger
16:00
Pause
16:15
Drei Break-Out-Sessions zu den jeweiligen Themen für den offenen Austausch mit den Referet:innen
17:00
Abschlussrunde und Ende der Veranstaltung / Ausklang

Wir versprechen Ihnen Internet Days in gewohnter Qualität

  • praxisorientierte Fachvorträge
  • Mittagsimbiss 🙁
  • und wie immer: werbefrei, denn wir glauben an das Prinzip Kostenlos

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das folgende Formular aus. Sie erhalten von uns kurzfristig eine Bestätigung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen aufgrund der allgemein hohen Nachfrage eine Teilnahme nicht garantieren können.

Sie möchten eine/n Kollegin/en mitbringen? Kein Problem. Bitte melden Sie diese/n nach Ihrer Anmeldung einfach ebenfalls über dieses Online-Formular an.

Insgesamt stehen 200 Plätze zur Verfügung.